Unsere ehemalige Tankstelle in Hoven

Anfang April 1986 übernahm Klaus Bülke einen Tankstellenbetrieb in Düren Hoven. Zu diesem gehörte auch ein angeschlossenes Zweiradgeschäft mit Fahrrädern, Mofa`s und Rollern.

Dieser Betrieb wurde als Familien Betrieb geführt. Seine Frau Hannelore Bülke pflegte den Tankstellenbetrieb und Klaus Bülke führte die Werkstatt.

Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung half Sohn Thomas in der Werkstatt mit.

Zusätzlich wurden dann noch Aushilfskräfte eingestellt.

Wegen des immer größer werdenden Warensortimentes, vor allem aber die rasche Entwicklung der Fahrradtechnik und deren Bedeutung im Alltag als Fortbewegungsmittel für die Menschen, entschloss man sich Ende 1990 das Geschäft zu erweitern.

Daraufhin folgte eine Spezialisierung rein auf die Zweiradtechnik insbesondere auf Fahrräder und Zubehör für die ganze Familie.

Im März 1991 eröffnete Klaus Bülke dann ein neues Zweirad Fachgeschäft im nahe gelegenen Ortsteil Düren-Birkesdorf. Wichtig waren damals schon ein ebenerdiger Eingangsbereich, eine großzügige Ausstellungsfläche, sowie ein angeschlossener Werkstattbereich.

Im Jahr 1995 trat dann Sohn Thomas Bülke ins elterliche Geschäft ein. Zunächst in der Werkstatt tätig entwickelte er zusammen mit seinem Vater den weiteren Geschäftsaufbau.

Ab dem 1. Januar 2007 führt Thomas Bülke nun das Geschäft unter dem bisherigen Namen Zweirad Bülke fort.

Aufgrund des positiven Arbeitsaufkommens 2009 wurde der Gedanke über eine Erweiterung des Unternehmens geboren.

Öffnungszeiten

 
Montag - Freitag:
 
9:00 Uhr - 18:30 Uhr
 
Samstag:
 
9:00 Uhr - 14:00 Uhr